U n i c e f

h i
l
f
 t


K i n d e r n

D e u t s c h l a n d s -

Wir leben in einem Land in dem ein Toilettenbesuch teurer ist als das Tageseinkommen von Millionen Menschen, die irgendwo auf der Welt für uns arbeiten.
Sie sind die Sklaven der Neuzeit,
sie sind unsere Sklaven 

E l
i
t e n

Bananenrepublik - D

Satire, Polemik oder doch Realität?

Gesellschaftskritische Beiträge

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Flüchtlingskrise und Terrorismus 2015/2016

Wachstumswahn - der blaue Planet am Scheideweg

GroKo 2013 (große Koalition) !
geht Umverteilung von unten nach oben weiter

Globalisierung

Kernkraftwerke

übelste Stimmungsmache gegen Ökoenergien

Deutschlands Atomausstieg 2011 - Kommentar

Terrorismus

auch das ist Terrorismus

moderne Raubritter

5 Cent Stundenlohn

Gegen Hass und Gewalt

Sprachlos

Grüne fallen um und beschliessen Atomausstieg für 2022

Finanz-, Eurokrise 2011 - Kommentar

2014-Bayer. Staatsregierung blockiert Energiewende

Solidarität mit Flüchtlingen 2014

Würzburger Montagsspaziergänge

Griechenland 2015
und kein Ende in Sicht

UNO-Studie: Vermögensverteilung

Energiekonzerne, Finanzkrise und weltweit  1 Milliarde hungernde Menschen

Finanzkrise 2011
und kein Ende

wer hat Schuld am Hunger

Wolfgang Clement,
ehem. Wirtschaftsminister

 

Gedanken zum
5. Jahrestag 09/11

Finanzkrise, Schuldenkrise,
Aktionstag 15.10.2011,
echte Demokratie jetzt

Energiewende-Demo am
22. März 2014 in München

Doppelte Atommüll-Menge 2014

Kernenergie 2010-
Ausstieg aus dem Ausstieg

Nein zu allen Kriegen

Bananenrepublik Deutschland

Haben Sie Vorschläge oder eine Kritik,
so schreiben Sie uns doch eine
Mail

Liebe Besucher dieser Homepage Bananenrepublik-D - was denken Sie?
Jeden Tag eine neue hausgemachte Krise - Schuld sind immer die Anderen!
Jeden Tag Ankündigung neuer Reformen - sprich Sparprogramme zu Lasten der Arbeiter, Angestellten, Rentner - jeden Tag immer mehr Ausbeutung von Menschen in unserem Land und weltweit, von Menschen, die sich nicht wehren können, die keine Lobby haben.
Wollen wir das wirklich?